Die Krafträder :

Die Rückkehr zum Stufenführerschein:

Seit der Änderung der Fahrerlaubnisverordnung FeV zum 19.01.2013 ergab sich die größte Veränderung bei dem Motorradklasse. Zwei neuen Klassen, die Klasse AM und A2 wurden neu eingeführt.

Die Klasse AM ist ein Zusammenschluß der “alten” Klassen M (Moped) und S, die seit dem Stichtag nicht mehr bestehen. Mit der Klasse A2 wurde eine neue Motorradklasse eingeführt.

Die wichtigste Änderung ist der stufenweise Einstieg in die Kraftradklassen (siehe Schaubild). Erwirb ein Fahranfänger die Klasse A1 so kann er im Rythmus vom  2 Jahren, die nächste Motorradklasse erwerben. Dabei entfällt die theoretische Ausbildung und Prüfung. Lediglich die praktische Prüfung muss nach einer Begutachtung des “fahrerrischen” Könnens durch einen Fahrlehrer abgelegt werden.

Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit direkt mit 24 Jahren in die größte Klasse A einzusteigen, hierbei ist jedoch eine  theoretische und praktische Ausbildung, sowie eine Prüfung nötig.

Die Stufenführerscheine:

Stufenführerschein

BKF Weiterbildungen

Fotolia_2524358_S
Foto795
Fotolia_26537596_XS

Unterricht

Aktuelles

Berufskraftfahrer

Krafträder

Fahrschule Plaha GmbH Bannerlogo 2013
Traffic
Fahrschule Plaha GmbH Bannertext 2013
Master 1
Master 2
Fotolia_1417201_M_klein
FZ8-N_16_10

MOTORRADKURS!

Wichtige Änderung!

Bitte anfragen !